Weinkauf trifft… #23 – mit PEGGY LUCK und TONI LINKE auf Schloss Goseck

7. Oktober 2021 | | 20:00

Weinkauf trifft… Wen?… Wo?…
7. Oktober 2021 • 20 Uhr

*

Diese Veranstaltung findet unter Berücksichtigung der aktuell gültigen Pandemieverordnungen statt.

*
Im dreiundzwanzigsten Konzert dieser monatlichen Veranstaltungsreihe im (ehemaligen) UNESCO-Welterbe-Antragsgebiet "Herrschaftslandschaft an Saale und Unstrut" trifft sich Robert Weinkauf (Schloss Goseck e.V.) diesmal in der "Schloss-Schenke Goseck" auf dem Gosecker Schlosshof mit dem Duo PEGGY LUCK & TONI LINKE.

Damit kehrt "Weinkauf trifft..." für diesmal an einen Ort zurück, an dem von Februar 2009 bis Dezember 2018 die "Gosecker Schenkenkonzerte" insgesamt 108 mal über die Bühne gingen - eine Konzertreihe, die in "Weinkauf trifft..." eine Art Fortführung gefunden hat, nur immer an anderem Ort und dadurch immer auch ein bisschen anders.

Die letzten Veranstaltungen des "Schloss Goseck e.V." in der Gosecker Schloss-Schenke sind nun auch schon länger her, und auch hier ist seither manches auch ein bisschen anders. Zeit also für einen neuerlichen Besuch!

*

Wir laden Sie herzlich ein zu einer Begegnung mit Peggy Luck und Toni Linke!

Herbstmusik zwischen Acoustic Grunge und gesungener Poesie
Peggy Luck kommt aus Floh-Seligenthal, Toni Linke aus Bieberstein. In Leipzig taten sich die beiden Saiten- und Stimmkünstler zusammen und kreieren eine Musik, die aus den Resttrümmern einer utopiefreien Ost-Dorfjugend poetische Lied-Essenzen zaubert.
Erdig, poetisch, melancholisch, groovig; Gitarren- und Stimmtöne, verwoben mit deutschen und englischen Texten.
Wir folgen dem Duo durch verschwindende Kindheiten, Wohnungen mit acht Zimmern & zwei Bädern Dekadenz, an deren Fenster der Weltuntergang klopft.

Hören wir hin oder suchen wir Zuflucht im inneren Wald…?

Homepage von Peggy Luck:
http://www.donotloiter.net

Bandcamp-Seite von Toni Linke:
https://tonilinke.bandcamp.com

 

*
Eintritt: 12,00 €, nur Abendkasse, KEIN Vorverkauf
"Sonst" eigentlich:
Dieser Eintrittspreis gilt eigentlich nur für den Vorverkauf, der immer am Montagabend der jeweiligen Veranstaltungswoche endet. Danach bzw. an der Abendkasse kostet der Eintritt 15,00 €, sofern Restkarten erhältlich sind.
Wer Willens und in der Lage ist, darf uns mit einem nach eigenem Ermessen erhöhten Eintrittsgeld gern unterstützen. Auch wenn es keine großen Summen sind, aber die "laufenden Kosten" des Vereines laufen ja auch mit Pandemie und also ohne Veranstaltungseinnahmen weiter. Spenden sind uns entsprechend willkommen, um "ordentlich" weiter arbeiten zu können.

More information about Weinkauf trifft... #23 - mit PEGGY LUCK und TONI LINKE auf Schloss Goseck

Nur noch