Kalender

15.07.2018 - 16:00 Uhr

JOE-KUCERA-GALA zum 75. Geburtstag

Die Prager Saxophon-Legende im Konzert mit Freunden![mehr]


09.08.2018 - 20:00 Uhr

104. Gosecker Schenkenkonzert - WILHELM

Maximilian Wilhelm auf SOLO-Tour[mehr]


18.08.2018 - 10:00 Uhr

44. Gosecker Weinbergfest

am 18. und 19.8.2018 - das traditionsreiche Fest des Gosecker Heimat und Kulturvereines auf dem Schlosshof[mehr]


18.08.2018 - 20:00 Uhr

EXILE - Best of Covers!

Sonderkonzert zum 44. Gosecker Weinbergfest[mehr]


08.09.2018 - 20:00 Uhr

139. Gosecker Schlosskonzert - SONNENGESANG

montalbâne Ensemble & Gäste[mehr]


13.09.2018 - 20:00 Uhr

105. Gosecker Schenkenkonzert - THE BUT

Die legendäre Kammerbeat-Sensation ist zurück![mehr]


16.09.2018 - 18:00 Uhr

Ray "Chopper" Cooper - Between The Golden Age & The Promised Land

Der ex-Cellist der Oysterband live mit seinem dritten Solo-Album.[mehr]


Treffer 1 bis 7 von 16

Willkommen auf Schloss Goseck

Öffnungszeiten und Eintritts-/Führungspreise des Museums "Schlosskirche Goseck":

 

 

*

 

 

1. April bis 31. Oktober
täglich 11 - 17 Uhr

1. November bis 31. März
nur für Führungen nach rechtzeitiger Anmeldung geöffnet

Eintritt: 3,- €
(2,- € ermäßigt für Schüler und Studenten, Kinder bis 6 Jahre: freier Eintritt)

 

 

*

 

Führungen

nur nach rechtzeitiger Voranmeldung

(you may also ask for guided tours in English, if it's helpful)

 

Preis pro Person 4,- €
Ermäßigung für Schüler und Studenten: 3,- €, Kinder bis 6 Jahre: freier Eintritt
unter fünf Personen: Mindestbetrag von 20,- €

 

 

*


KONTAKT Schlosskirche

 

Sie erreichen uns in der Saison (April bis Oktober)
meistens von 11 bis 17 Uhr an den Wochentagen

03443 - 34 82 588


oder per mail: schlosskirche(at)schlossgoseck.de

 

 

 

*

 

 

Büro des "Schloss Goseck e.V."

 

 

 

Sie erreichen uns am besten per eMail,

telefonisch meist vormittags an Wochentagen

und mit Geduld...

03443 - 34 82 580


oder per mail: brief(at)schlossgoseck.de

 

 

 

facebook-Freunde finden uns unter diesem Link

 

 

 

*

Unsere nächsten Veranstaltungen

15.07.2018 - 16:00 Uhr

JOE-KUCERA-GALA zum 75. Geburtstag

Die Prager Saxophon-Legende im Konzert mit Freunden!


 

 

 

 

 

 

JOE KUCERA & FRIENDS

DIE GALA ZUM 75. GEBURTSTAG


mit Carlos Mieres, Karl Neukauf und Ralph Schüller

 


Sonntag 15. Juli 2018 | Tonhalle Goseck | 16:00 Uhr

 

 

 

JOE KUCERA (eigentlich Josef Kučera) - Saxophonist aus Prag, den man getrost ob seines unverwechselbaren Tones, seiner jahrzehntelangen Umtriebigkeit und seiner weltweiten Plattenaufnahmen im Dienste unzähliger, deutlich mehr als er im Rampenlicht stehenden Kollegen als eine "lebende Legende" bezeichnen darf.

Als ewiger, aber nicht wegzudenkender Sideman ist Kucera in seinen musikalischen "Ein- und Auswirkungen" vergleichbar mit solchen Kollegen wie Klaus Voormann (Bass), Ray Cooper (Perkussion), Butch Coulter (Mundharmonika), Nicky Hopkins (Klavier), Jim Keltner (Schlagzeug) oder Nick Pentelow (Saxophon).

 

Nun feiert er im Juli 2018 seinen 75. Geburtstag - gemeinsam mit musikalischen Weggefährten aus 50 Jahren Leben "on roads and stages". Sein aktuelles, gemeinsam mit dem Pianisten Ralph Billmann herausgegebenes Doppelalbum "Memories - Looking Back" vereint Musiker aus Deutschland, Frankreich, den USA, der CSSR, Spanien, Brasilien, Uruguay, der Schweiz und aus Japan, mit denen Joe allein schon in den letzten dreißig Jahren gearbeitet hat.

 

Wir sind glücklcih darüber und auch ein bisschen stolz darauf, dass sich Joe Kucera ausgerechnet Schloss Goseck als einen von den "Feier-Orten" erkoren hat, ist er doch seit einigen Jahren regelmäßiger Gast bei uns - wir scherzen schon immer von seinem Koffer, den er irgendwo hier im Ort deponiert haben muss, wie einst Marlene Dietrich den ihren in Berlin.

 

Wir glauben daran, dass sich in dem an diesem Tage stattfindenden Finalspiel der Fußball-Weltmeisterschaft die beiden besten Mannschaften des Turniers gegenüberstehen werden. Deshalb zeigen wir in der (also etwas längeren...) Konzertpause das Spiel in voller Länge auf unserer Kino-Leinwand in der "Tonhalle".

 

• 16 Uhr - Joe Kucera & friends

u.a. mit Carlos Mieres (Uruguay) und Karl Neukauf (Deutschland)

• 17 Uhr - WM-Finale live

oder Spaziergang oder Besichtigung der Gosecker Schlosskirche oder Schlossterrasse genießen oder Sonnenobservatorium besuchen oder...

• ca. 19:30 Uhr - Joe Kucera & Ralph-Schüller-Band

 

Der "Schloss Goseck e.V." wird diese Veranstaltung gatronomisch begleiten, bis 18 Uhr hat der Gaststätten-Pächter der Stiftung auch die Schloss-Schenke geöffnet.

 

Initiator der JOE-KUCERA-GALA ist "Die Liedertour" aus Leipzig, seit vielen Jahren unser engster Kooperationspartner für Kulturveranstaltungen auf Schloss Goseck (u.a. "Gosecker Schenkenkonzerte" und "SongFestival der Liedertour") und in der "Weinstube Goseck".

 

www.liedertour.de

www.joe-kucera.com

www.schlossgoseck.de

 

*

 

Eintritt:

 

12,00 Euro im Vorverkauf (gültig bis 10. Juli 2018) - DIREKTLINK HIER

 

18,00 Euro an der Abendkasse

Kinder bis 6 Jahre frei

Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre: 5,00 Euro

 

 

Die drei Veranstaltungsteile finden in der "Tonhalle Goseck" statt, wir haben also Platz und werden spontan Kommende nicht wegschicken müssen!

 

 

*

 

 

Im Gosecker online-Shop asinamusic erhalten Sie neben den CD's der auf dem Schloss ansässigen Labels RAUMKLANG und TALANTON auch ausgewählte Tonträger und DVD's von Künstlern, die bei uns gastiert haben, sowie Eintrittskarten für die meisten Veranstaltungen auf Schloss Goseck.

 

Unser Newsletter, den Sie HIER abonnieren können, informiert Sie - nicht allzu oft, versprochen! - über die Veranstaltungen auf Schloss Goseck.

 

Im sozialen Netzwerk facebook finden Sie uns unter diesen Adressen:

Schloss Goseck

Schloss-Schenke Goseck

Eine Ladegast-Orgel für die Gosecker Schlosskirche

 

Und schauen Sie doch auch ab und an mal in unseren "Schloss-Kanal" bei youtube, in dem wir Erinnerungsstücke von Konzerten und Goseck-relevante Videos veröffentlichen.

 

 

 

 

 

 

 



18.08.2018 - 10:00 Uhr

44. Gosecker Weinbergfest

am 18. und 19.8.2018 - das traditionsreiche Fest des Gosecker Heimat und Kulturvereines auf dem...


 

(Abbildung aus Dr. Reinhard Scheunpflugs wissenschaftlicher Studie "Die Gosecker - Palatinus Comes Gozecensis", 2009)

 

 

 

 

44. Gosecker Weinbergfest

 

am 18. und 19. August 2018

 

 

 

Vom 15. bis 17. September 1972 wurde in der Gemeinde Goseck das erste Weinbergfest organisiert und durchgeführt. Gleichlaufend dazu spielten Alte-Herren-Fußballmannschaften um den Weinbergfest–Pokal.


Seither wurde dieses Fest gefeiert - auch über die Zeit der sogenannten „Wende“ wurden die Weinbergfeste gerettet und weitergeführt.

Ausnahmen gab es jedoch 1985, als die 14. Auflage ausfallen musste, weil der Turm der Schlosskirche einzustürzen drohte, und 2016 beteiligte sich der Gosecker Heimatverein an der traditionellen "Lobitzscher Altweibermühle", die alle sieben Jahre stattfindet, so dass ein paralleles Weinbergfest in Goseck nicht möglich und vor allem "unnötig" war.

 

 

Details des diesjährigen Programmes finden Sie auf der homepage des "Gosecker Heimat- und Kulturvereines".

 

 

 

 

 

*